Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Seniorenbund Lochau: Reise nach Venedig und Umgebung

Der Besuch von Venedig war der besondere Höhepunkt der diesjährigen Lochauer Seniorenreise.
Der Besuch von Venedig war der besondere Höhepunkt der diesjährigen Lochauer Seniorenreise. ©Günther Primus
Lochau. Venedig lockt Jahr für Jahr viele Reiselustige an ihre Lagunen. So waren 51 Seniorinnen und Senioren vom Seniorenbund Lochau bei dieser Reise gerne mit dabei.
Seniorenbund Lochau: Reise nach Venedig und Umgebung

Die Fahrt führte bei herbstlich warmem Wetter über den Reschenpass, den Vinschgau und Trient ins geschichtsträchtige Val Sugana, der Heimat mancher Vorarlberger. In Bassano durfte ein Grappa-Museum samt Verkostung nicht fehlen, bis wir abends unser Hotel in dem Städtchen Cittadella mit der mittelalterlichen Stadtmauer erreichten.

Der nächste Tag galt dem Besuch von Venedig. Mit der Schifffahrt übers offene Meer erhielten wir einen ersten erhebenden Eindruck auf die venezianische Silhouette. Bei einer Stadtführung erfuhren wir viel Geschichtliches und konnten beim Spaziergang die vielen grandiosen Sehenswürdigkeiten bewundern. Die Rückfahrt zum Festland erfolgte mit Taxibooten über den Canal Grande, welcher uns eine herrliche Sicht auf prächtige Adelspaläste, Kanäle und Brücken ermöglichte. Den Abschluss dieses Tages bildete der Besuch beim Grabmal des beliebten Heiligen Antonius in dessen Basilika in Padua.

Tags darauf stand eine Stadtbesichtigung in Vicenza, der Stadt der Renaissance, auf dem Programm. Eine Proseccoverkostung in der Treviso-Region vermittelte uns italienisches Lebensgefühl pur. Das letzte Highlight war der Besuch von Verona, der Stadt von Romeo und Julia, mit der weltbekannten Arena. Die Geschichte und Kultur dieser landschaftlich lieblich eingebetteten Stadt an der Etsch mit ihren großartigen Palästen und Festungen waren eindrucksvoll. Die Heimreise führte uns noch ins malerische Sterzing und über den Brenner nach Hause. Natürlich kam an allen Tagen die Geselligkeit nicht zu kurz.

Ein besonderer Dank gilt unserem Vorstandsmitglied Gudrun Schedler, die ehrenamtlich und mit viel Herzblut diese Reise organisiert und bestens geführt hat. Ein weiterer Dank gilt unserem Obmann Erich Hansmann und seiner Frau Steffi, die stets für Lochaus Senioren da sind. Danken wollen wir unserem „Capitano“ Robert von Hehle-Reisen, der uns bestens chauffiert und zusammen mit Gudrun viel zur Unterhaltung beigetragen hat.

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Lochau
  • Seniorenbund Lochau: Reise nach Venedig und Umgebung
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen