Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Seniorenbund Lochau: Radsternfahrt nach Koblach

Acht stramme Radlerinnen und Radler waren bei der 15. Radsternfahrt des Vorarlberger Seniorenbundes mit dabei.
Acht stramme Radlerinnen und Radler waren bei der 15. Radsternfahrt des Vorarlberger Seniorenbundes mit dabei. ©Josef Böhler
Lochau. Acht stramme Radlerinnen und Radler, teils über 80 Jahre jung, nahmen am 10. September an der 15. Radsternfahrt des Vorarlberger Seniorenbundes teil.

Sie starteten um 9 Uhr mit ihren Rädern in Lochau. Über Hard, Fußach und Höchst ging es auf der Schweizer Rheinseite bis Montlingen nach Koblach. Bereits um 10.45 Uhr erreichten sie bei leichtem Rückenwind ihr Ziel. Dort stärkten sich die rüstigen Sportler mit einer zünftigen Jause bei Life-Musik und gemütlicher Unterhaltung.

Die Rückfahrt erfolgte über das rechte Rheinufer nach Mäder, Rheinauen, Hohenems, Lustenau nach Hard. Dort hatten sich die flotten Radler nochmals erfrischt und sind im „Waldheim“ eingekehrt, sodass sie am Nachmittag Lochau wieder glücklich und unfallfrei erreichten.

        

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Lochau
  • Seniorenbund Lochau: Radsternfahrt nach Koblach
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen