Seniorenbund Götzis veranstaltete Preisjassen

Die Besten Jasserinnen mit Altobmann Otto Fend und Organisator Manfred Handle
Die Besten Jasserinnen mit Altobmann Otto Fend und Organisator Manfred Handle ©Böhler Kurt
Selbstverständlich wurden die Corona-Maßnahmen eingehalten, um einen stressfreien Nachmittag abhalten zu können.
Jassen beim Seniorenbund Götzis

 40 jassbegeisterte Seniorinnen und Senioren hofften auf Karten- und Stichzahlglück. Die glücklichen Siegerinnen durften sich über schöne Preise freuen. Platz 1 belegte Annelies Kresser, den 2. Platz erspielte Maria Degenhart und Platz 3 ging an Gerlinde Herbst. Den Trostpreis in Form einer riesigen Wurst durfte Brunhilde Brändle mit nach Hause nehmen. Für die Organisation des Nachmittages wird Manfred Handle gedankt. Otto Fend und German Meusburger organisierten die Preise und Kurt Böhler sorgte für die Auswertung. Danke an alle, die sich um einen reibungslosen Nachmittag

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Götzis
  • Seniorenbund Götzis veranstaltete Preisjassen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen