AA

Seniorenbund Bregenz startet voller Elan in die Radsaison

die mutigen Rader wurden mit Sonnenschein belohnt!
die mutigen Rader wurden mit Sonnenschein belohnt! ©Seniorenbund Bregenz
Mit wetterbedingter Verspätung und dann viel Glück und Sonnenschein am Montag waren 18 Schnellentschlossene startbereit.

Das Ziel war Nonnenhorn und eine nette “Rädlewirtschaft“, wo wir uns in fröhlicher Runde für die Rückfahrt stärkten. Leider sahen wir unterwegs, dass ca. 70 % der Apfel- und Birnenblüten die vergangenen frostigen Nächte nicht überstanden haben. Bei den Weinreben waren die Triebe noch nicht soweit, jedoch wird es auch hier Ausfälle geben. Die ehrgeizigen Radler ließen sich jedoch die gute Laune nicht verderben, die inzwischen warme Sonne trug auch das Ihre dazu bei und so kehrten wir gemütlich zurück nach Bregenz. Viele freuen sich bereits auf die Rhein-Tour von Chur entlang des Rheins bis Bregenz, allerdings wird dafür noch ein wenig Ausdauertraining nötig sein. Danke Hans Lederer für den Arbeitsaufwand und den Mut, den Radstart doch noch möglich zu machen!

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bregenz
  • Seniorenbund Bregenz startet voller Elan in die Radsaison
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen