AA

Senioren Nüziders- Fahrt nach Mittenwald

38 Senioren freuten sich am Ausflug nach Mittenwald.
38 Senioren freuten sich am Ausflug nach Mittenwald.

Zu der angekündigten Fahrt nach Mittenwald haben sich erfreulich 38 Reiseteilnehmer am 15. September 2011am Nüziger Dorfplatz eingefunden. Pünklich um 7 Uhr wurden wir vom Bus der Firma Grass mit Fahrer Klaus-Peter abgeholt. Die Fahrt ging Richtung Innsbruck. Obwohl das Wetter nicht gut aussah, war die Stimmung gut. Über den Arlberg bis nach Pettnau, wo eine kurze Pause zum 1. oder 2. Frühstück eingelegt wurde, fuhren wir weiter nach Innsbruck Hbf. Der Zug nach Mittenwald stand bereits da. Die Fahrt durch Innsbruck und die Nordkette ist schon beeindruckend. Vorbei an dem Wintersport-  und Kurort Seefeld, entlang der Isar, erreichten wir kurz von 12 Uhr unser Ziel. Der Spaziergang zum Hotel Rieger führte uns durch den Ort und wir erhielten einen ersten Eindruck über die Schönheit von Mittenwald. Gestärkt mit Speis- und Trank, überrascht von einem blauen Himmel und Sonnenschein erkundigten wir den Ort. Um 16 Uhr war dann Abfahrt nach Hause. Über Garmisch Parthenkirchen, den Fernpass, Imst und Arlberg kamen wir mit bleibenden Eindrücken um 19 Uhr in Nüziders an. Ein großes Dankeschön für diesen schönen Ausflug an die Organisatoren Obmann Robert Bitschnau und Willi Zech, dem Busfahrer Klaus-Peter für die unfallfreie Fahrt und allen Senioren/Innen für die Teilnahme .

Vorschau: Am 13. Oktober 2011 veranstaltet der Seniorenclub Bludenz auf dem Muttersberg ab 14 Uhr ein Oktoberfest mit Musik und Unterhaltung. Ende 17 Uhr. Wir Nüziger sind dazu eingeladen mit Freunden und Bekannten.

Die nächsten Termine im Sonnenbergsaal in Nüziders sind am 17. Nov. 2011 ab 14.30 h Krutkilbi. Es spielen die Bregenzerwälder Musikanten. Am 15. Dezember 2011 halten wir unseren besinnlichen Adventnachmittag ab. Wir freuen uns, wenn sie daran teilnehmen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • Senioren Nüziders- Fahrt nach Mittenwald
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen