Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Selbstständigkeit gewagt

Auch am Dorfmarkt bot Johannes Gangel seine Holzspielsachen bereits an.
Auch am Dorfmarkt bot Johannes Gangel seine Holzspielsachen bereits an. ©gabrieletschuetscher

Göfis. Seit 1. Juni ist Johannes Gangel im Hellamahd selbstständig und fertigt Holzspielzeug an oder übernimmt auch gerne Reparatur- und Montagearbeiten. Der gelernte Tischler wagte den Schritt in die Selbständigkeit nach längerer Arbeitslosigkeit aus gesundheitlichen Gründen und nachdem ihm beim Arbeitsmarktservice keine passende Stelle angeboten werden konnte.

Werkstatt und Verkauf sind im Wohnhaus von J. Gangel eingerichtet. Die Öffnungszeiten sind Montag bis Freitag 14 bis 19 Uhr, Samstag 9 bis 14 Uhr und an Vormittagen nach telefonischer Absprache unter Telefon 0664/9744614. Im Schaukasten ausgestellt sind derzeit Schaukelpferd, Bauernhof, Kran, Puppenbett, Traktor mit Anhänger, Tiere zum Nachziehen, Autos, Gesellschaftsspiele und Hampelmann. So ein Hampelmann ist übrigens auch zugleich der Wegweiser an der Kirchstraße zur Einfahrt Hellamahd 4.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Göfis
  • Selbstständigkeit gewagt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen