Selbstlose Spende an den Krankenpflegeverein

Spendenübergabe durch Josef Güfel (l.) an den Obmann des KPV Gisingen Dr. Stefan Allgäuer.
Spendenübergabe durch Josef Güfel (l.) an den Obmann des KPV Gisingen Dr. Stefan Allgäuer. ©ETU
Eine Spende von 1500 Euro von Josef Güfel zurück ins Dorf.

FELDKIRCH Im November des vergangenen Jahres hat Josef Güfel seinen neuen Bildband „Gisingen – Bilder eines Dorfes“ vorgestellt. Nachdem der Buchverkauf bei der Bevölkerung auf ein enormes Echo gestoßen ist, hat Güfel nun den Krankenpflegeverein Gisingen mit einer Spende in Höhe von 1500 Euro unterstützt. Die Übergabe erfolgte an den Obmann des KPV Gisingen, Dr. Stefan Allgäuer, der über die Spende sehr erfreut war.

„Einige Buchexemplare sind noch vorhanden und eignen sich als ideales Weihnachtsgeschenk“, merkt Güfel an. In diesem Bildband sind Fotografien von Josef Güfel der letzten dreieinhalb Jahrzehnte, wie Dorfansichten und Luftaufnahmen, Brauchtum und Tradition, Schule und kirchliche Feierlichkeiten sowie Personen und Vereinsgeschehen, abgebildet. Der Bildband kann bei den Sparkassenfilialen Gisingen und Nofels, beim Pfarramt Gisingen, in den Buchhandlungen Eggler und Pröll in Feldkirch und beim Autor selbst (0676/4807201) erworben werden. ETU

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Feldkirch
  • Selbstlose Spende an den Krankenpflegeverein
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen