AA

Seidl Catering bereitet in Rio de Janeiro alles für den Olympia-Start vor

Das Team von Seidl Catering ist in Rio de Janeiro schon vor Ort. Die Vorbereitungen im Österreich-Haus laufen schon auf Hochtouren.

Mit dem Beginn der Olympischen Spielen, am 5. August 2016, eröffnet auch das Haus der Österreicher in Rio de Janeiro seine Pforten. Geführt wird es auch heuer wieder – wie bereits in Sotschi – von Seidl Catering aus Vorarlberg.

Heimische Köstlichkeiten

Im Österreich-Haus werden die zahlreichen Gäste natürlich mit heimischen Kulinarien verköstigt. Österreichisches Bier, Wein, Säfte, Speck und Vorarlberger Käse wurden zu den Olympischen Sommerspielen 2016 nach Rio transportiert.

Im Limettenhimmel🇧🇷😎

Ein von Seidl Catering (@seidlcatering) gepostetes Foto am

In Bezug auf Früchte befindet sich das Seidl Catering-Team in Brasilien jedoch im Paradies: Melonen, Limetten & Co erfreuen das Herz der Catering-Spezialisten.

Live-Blog auf VOL.AT

Auf VOL.AT wird das Seidl Catering live aus dem Österreicher-Haus in Rio de Janeiro berichten und exklusive Einblicke hinter die Kulissen gewähren.

Seidl Catering auf Instagram

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Seidl Catering bereitet in Rio de Janeiro alles für den Olympia-Start vor
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen