AA

Sehenswertes von Beuys

Auch 14 Jahre nach seinem Tod bleibt das Schaffen von Joseph Beuys aktuell. Bis 30. April ist die Ausstellung "JOSEPH BEUYS Editionen Sammlung Schlegel " im MAK zu sehen!

Ausstellungen zu Joseph Beuys gibt es immer wieder, aber nur wenige Präsentationen erschließen die Komplexität seines Schaffens. Nach London im vergangen Jahr wagt sich nun auch Wien an dieses Unterfangen.

Die Ausstellung – JOSEPH BEUYS Editionen Sammlung Schlegel – ist bis 30. April im Österreichischen Museum für angewandte Kunst (MAK) untergebracht.

Das MAK widmet Joseph Beuys, einer der zentralen Kunstschaffenden des 20. Jahrhunderts, eine Ausstellung seiner Editionen und Multiples. Diese Ausstellung ist seit 20 Jahren die erste umfassende Präsentation von Werken Joseph Beuys’ in Wien. 500 Exponate, aus der Berliner Privatsammlung von Reinhard Schlegel stammend, repräsentieren einen fast vollständigen Komplex multipler Kunst von Joseph Beuys in Europa.

Parallel zur Ausstellung zeigt das MAK Filme von und über Joseph Beuys. Sowohl die Editionen als auch die Filme dokumentieren des Künstlers politisches Engagement, getragen von einer neuen Gesellschaftsutopie.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Wien Aktuell
  • Sehenswertes von Beuys
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.