Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Segnung Wegkreuz Zinken

Wegkreuzsegnung Zinken
Wegkreuzsegnung Zinken ©Werner Schnetzer
Wegkreuzsegnung

Beim Wegkreuz im Zinken, das auf dem Grundstück der Familie Mathis u. Raffl in Muntlix steht und auch von ihnen schon Jahrzehntelang liebevoll gepflegt wird, hat der Zahn der Zeit genagt, besonders der Korpus war in einem schlechten Zustand.
Allroundkünstler Horst Rothmund hat uneigennütz einen neuen, sehr ausdrucksstarken Christus geschnitzt.
Gestern fand nun die Segnung des renovierten Wegkreuzes durch Herrn Pfarrer Mag. Felix Zortea statt. Erfreulich dass sehr viele Nachbarn vom Zinken aber auch aus Muntlix selbst an dieser stimmigen Weihe teilgenommen haben.
Im Anschluss an die Segnung gab es für die Anwesenden noch einen heissen Tee und ein “Schnäpschen” das von der Familie Raffl ausgeschenkt wurde.
Hier an dieser Stelle sei ein herzliches “Vergelt`s Gott” an die Familien Mathis und Raffl sowie an Horst Rothmund angebracht.

Zinken 46,Muntlix, Austria

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • Segnung Wegkreuz Zinken
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen