Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Segel- und Pilgerausflug waren gut besucht

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Tagespilgerwanderung
Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Tagespilgerwanderung ©Marktgemeinde Rankweil
Im Rahmen des Ferienprogramms „Rankweiler Sommer“ trafen sich am Freitag, 10. August, rund 40 Wassersportbegeisterte, um am Bodensee einen unvergesslichen Tag zu erleben. Einen Tag später, am Samstag, 11. August, machten sich zahlreiche Pilger auf den Weg nach Nesslau in der Schweiz.

Direkt auf den elf Segelbooten beim Rhoner-Hafen erklärten die Kapitäne den rund 40 Teilnehmerinnen und Teilnehmern wie man ein Segelboot steuert und was das Leben auf See so spannend macht. Nach dem Ankerwurf war ausreichend Zeit für ein gemeinsames Picknick und ein Bad im Bodensee. Den Sonnenuntergang erlebten die Gäste aufgrund einer Sturmwarnung von Land aus. Den Ausklang bildete ein gemeinsames Abendessen im Yachtclub Rheindelta, umrahmt von musikalischer Unterhaltung durch einige Bootsbesitzer.

Pilgerwanderung im Zeichen der Dankbarkeit
Am Samstag, 11. August, fand die dritte von vier Wandertappen des Jakobswegs von Satteins nach Wattwil statt. Frühmorgens ging es für die rund 40 Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit dem Bus zum Ausgangspunkt in Wildhaus, vorbei am Geburtshaus des Reformators Huldrych Zwingli, hinunter ins Thurtal bis nach Nesslau. Als Tagesimpuls wählte das Pilgerteam „Dankbarkeit“, welche durch schweigsames Gehen sowie das Verlesen eines Textes zum Thema spürbar wurde. Nach 17 Kilometern Fußmarsch ohne nennenswerte Höhendifferenz ging es um etwa 18.00 Uhr zurück nach Rankweil.

Der „Rankweiler Sommer“ läuft noch bis Sonntag, 9. September. Als nächstes startet am Mittwoch, 15. August, das Open Air Kino „Filme unter Sternen“ mit dem Film „Madame Aurora und der Duft von Frühling“. Weitere Höhepunkte sind die Rankler Kilbi, eine geologische Wanderung oder das Rankweiler Pfarrfest.

Programmübersicht unter www.rankweil.at.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • Segel- und Pilgerausflug waren gut besucht
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen