Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Seestadt Bregenz: Bau soll diesen Sommer beginnen

Seestadt wird bald verhandelt.
Seestadt wird bald verhandelt.
Bregenz. 120 Millionen Euro Baukosten, 14.000 Quadratmeter Geschäftsfläche, 62 Wohnungen: In die Seestadt kommt Bewegung. Ende Sommer 2016 sollen die Bagger auffahren.
Seestadt: Verträge unterschrieben
10 Fakten zur Bregenzer Seestadt


Der Baustart wurde bereits einige Male angekündigt und wieder verschoben. Wie die Vorarlberger Nachrichten in Erfahrung bringen konnten, soll es nun aber tatsächlich soweit sein: Zumindest ein Termin für die Bauverhandlungen steht nun fest. Am 13. Jänner treffen sich die Nachbarn des Projekts zusammen mit den Behörden im Bregenzer Festspielhaus, am 19. Jänner lädt die Stadt zur Bauverhandlung ins Gösser. Wie lange das Genehmigungsverfahren dauern wird, ist noch unklar, Prisma-Chef Bernhard Ölz rechnet mit einem halben Jahr. Sein Das Ziel: Ende Sommer sollen die Bagger auffahren, Ende 2018 bis spätestens Anfang 2019 die Geschäfte einziehen.

Zwei Geschäfte sind fix

Fix sind bislang mit Eurospar und dem Modehändler Zara zwei Geschäfte. Verbindlich zugesagt und teilweise Verträge unterschrieben haben laut Ölz bereits mehrere Unternehmen – welche das sind, verrät er nicht. Die Kosten für das Projekt liegen inklusive Grundstück bei rund 120 Millionen Euro. Geplant sind 14.000 Quadratmeter Geschäftsfläche, 1.500 Quadratmeter für Büros und 4.000 Quadratmeter für 62 Wohnungen. In den nächsten Tagen werden die Gebäudeecken und Baugrundstücksgrenzen ausgesteckt, die Unterlagen können im Bregenzer Bauamt eingesehen werden.

seestadt_grafik
seestadt_grafik
home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Wirtschaft Vorarlberg
  • Bregenz
  • Seestadt Bregenz: Bau soll diesen Sommer beginnen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen