Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Sechste Niederlage in Folge

©MO

Riefensberg. Einen rabenschwarzen Saisonstart erwischte der Fiesen Jans FC Riefensberg. Bereits das sechste Spiel in Folge gab es keine Punkte für die Riefensberger Mannschaft.

Nach einem zerfahrenen Spielbeginn gegen den Alfi FC Lingenau gingen die Gäste in der 41. Minute durch ein schönes Kopfballtor von Severin Lipburger mit 1:0 in Führung. Den Endstand von 2:0 für die Lingenauer Elf fixierte Simon Fuchs in der 61. Minute.  Derzeit rangiert der FC Riefensberg mit null Punkten auf dem letzten Tabellenrang der 2. Landesklasse. Am kommenden Sonntag, 11 Uhr  tritt der Fliesen Jams FC Riefensberg auswärts gegen den FC Krumbach an.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • Sechste Niederlage in Folge
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen