AA

SCRA: Schweres Spiel gegen Sturm

Kaum zu glauben, dass schon acht Jahre seit seinem Bundesliga-Debüt vergangen sind. Heute nun tritt Oliver Mattle in den 100er-Klub ein.Überblick über die Mittwoch-Spiele

99 BL-Spiele hat der 29-Jährige in den Beinen, elf Tore bislang erzielt. „Ein bisschen mehr hätten es schon sein dürfen“, entlockt ein Blick zurück dem Stürmer ein Schmunzeln. Doch Mattle hatte so manches Hindernis zu überspringen. Ob da war sein „persönlicher Abstieg“ von der Bundesliga in die Regionalliga. „In Bregenz stimmte einfach nichts mehr und in Altach gab es Perspektiven“, erinnert sich der Bregenzer an das Jahr 2003.

Altach plante den BL-Aufstieg in vier Jahren, „in drei haben wir es geschafft“. Mit seinen 18 Treffern in der RedZac Erste Liga war der Flügelflitzer maßgeblich am Aufstieg beteiligt. „Wir waren eine echte Mannschaft, das war unser Plus“, erzählt Mattle. Und heute? „Es ist wieder so. ‚Der Abgang von Bender hat die Mannschaft zusammengeschweißt. Alle wissen, worum es geht und alle wollen sich im Kampf um den Klassenerhalt zerreißen. Wir haben die Chance, Geschichte zu schreiben.“ Dass er selbst vergangenen Sommer schon auf dem Sprung zur Austria war, nimmt er heute gelassen. „Der Fußball ist schnelllebig. Was gestern schlecht war, kann heute schon wieder gut sein.“

Deshalb macht er sich trotz eines auslaufenden Vertrages vorerst keine Gedanken über die Zukunft. Klar ist für ihn nur, dass noch ein paar BL-Spiele und vor allem Tore hinzukommen sollen. Vielleicht schon gegen Sturm. „Schwierig, aber machbar“, traut er der Mannschaft einen Heimsieg zu.

Das Dach der neuen Westtribüne in der cashpoint-Arena ist fast fertig. Gestern war bereits mehr als ein Drittel des Membrandaches befestigt. Die Fertigstellung der Überdachung wird bis zum Heimspiel gegen Mattersburg (29. März) abgeschlossen sein.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Altach
  • SCRA: Schweres Spiel gegen Sturm
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen