Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

SCR Altach gewinnt Test gegen FC Dornbirn

©Stiplovsek
Dritter Test für die Rheindörfler brachte den ersten Erfolg

SCRA überzeugt gegen die Rothosen 

Die Truppe von Trainer Alexander Pastoor absolvierte nach dem Trainingslager in Brandnertal das dritte Testspiel der Sommervorbereitung. Gegen den FC Dornbirn holten sich Kapitän Philipp Netzer, Emanuel Schreiner und Co. den Feinschliff für den anstehenden Härtetest gegen West Ham United und Southampton. Im Duell gegen den Zweitliga-Aufsteiger setzte der Holländer auf eine ähnliche Startformation wie im Vorbereitungsspiel gegen Luzern – nur Matthias Maak ersetzte Jan Zwischenbrugger in der Abwehr.

Altach führt zur Halbzeit
In einer von beiden Mannschaften stark umkämpften ersten Halbzeit erspielten sich die Rothosen in der ersten Minute nach einem „Stangerlpass“ die erste Tormöglichkeit. Der gegnerische Angreifer musste nur noch zur Führung einschieben, scheiterte jedoch mit seinem Abschluss an Keeper Martin Kobras. Im direkten Gegenzug schlugen die Rheindörfler nach einem herrlichen Pass von Meilinger zu – doch im 1vs. 1 schoss Gebauer den Dornbirner Keeper an. Der SCRA hatte das Spiel und vor allem den Gegner in Durchgang 1 sehr gut im Griff und erspielte sich eine Vielzahl von gefährlichen Chancen. In der 38. Minute verwandelte Christian Gebauer dann einen durchgesteckten Pass zur hochverdienten 1:0 Führung. Zuvor ließ Kapitän Philipp Netzer nach einem Eckball die Möglichkeit zur Führung aus.

SCRA erhöht auf 2:0
Auch der zweite Durchgang verlief so, wie es sich die zahlreich erschienenen Altach Fans wünschten. Der eingewechselte Florian Jamnig erhöhte nach knapp einer gespielten Stunde auf 2:0. Trainer Pastoor nutzte dann die Möglichkeit und wechselte richtig durch. Beim 2:0 blieb es dann auch aus Altacher Sicht und die Schwarz-Weißen fuhren somit den ersten Sieg in der Vorbereitung ein. 

Kommende Woche steht für den SCRA anlässlich des 90-Jahres Jubiläums die Englische Woche an. Die Rheindörfler empfangen am Donnerstag, den 11.07.2019 West Ham United in der CASHPOINT Arena. Am Sonntag, 14.07.2019 kommt dann Southampton mit Coach Hasenhüttl ins Schnabelholz. Tickets für die beiden Testspiele sind online auf www.tickets.scra.at erhältlich.

CASHPOINT SCR Altach vs. FC Mohren Dornbirn 1913 2:0 (1:0)
Samstag, 06.07.2019 – 16:00 Uhr 
Sportplatz Uf dr Schesa Bürs, 500 Zuschauer

Tore: 1:0 (38.) Gebauer; 2:0 (62.) Jamnig

SCRA: Kobras (45. Ozegovic); Anderson (60. Gouet), Maak (46. Schmiedl), Netzer (60. Maak), Schreiner (46.); Oum Gouet (46. Casar), Diakite (60. Schreiner), Meilinger (60. Gebauer), Fischer (75. Meilinger); Gebauer (46. Jamnig), Berisha (75. Nussbaumer)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Unterhaus
  • Altach
  • SCR Altach gewinnt Test gegen FC Dornbirn
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen