Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

SCM verliert in Altenstadt

Der SCM Vandans verliert in Altenstadt mit 3:4
Der SCM Vandans verliert in Altenstadt mit 3:4 ©Huber
Vandans (hm). In der zweiten Frühjahrsrunde erwischte es den SCM Vandans bei TSV Altenstadt – erste Niederlage im Jahr 2014.

Dabei haderte man auf Seite des SCM vor allem mit dem Unparteiischen Mathis, der zwei schwer abseitsverdächte Treffer der Gastgeber gab, sowie einen klaren Elfmeter für Vandans nicht pfiff. So konnten die Feldkircher am Ende einen knappen 4:3 Sieg feiern. Trotz 4:1 Rückstands gab die Elf von Spielertrainer Gassner zu keinem Zeitpunkt auf, und kämpfte sich immer wieder zurück ins Spiel. Die Tore für die Vandanser erzielten Patrick Büsch, Philipp Stüttler und Christian Gassner. Negativer Höhepunkt war die Gelb/Rote Karte, kurz vor dem Spielende, für Manuel Pöchler wegen Unsportlichkeit.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • SCM verliert in Altenstadt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen