AA

Schwungvolles Nikoloturnen

Zur Belohnung für die tolle Leistungsschau gab es vom Nikolaus zum Abschluss noch eine kleine Belohnung.
Zur Belohnung für die tolle Leistungsschau gab es vom Nikolaus zum Abschluss noch eine kleine Belohnung. ©JW
Bludenz. (jw) Der TS Bludenz überzeugte auch heuer wieder mit einer umfangreichen Leistungsschau.
Nikoloturnen 2016

Auch heuer fanden wieder zahlreiche Schaulustige, darunter auch BM Mandi Katzenmayer, den Weg in den Stadtsaal, um dem traditionellen Nikoloturnen beizuwohnen. Im Rahmen der sportlichen Weihnachtsfeier, die am vergangenen Samstag stattfand, präsentierten dabei die Riegen der Turnerschaft Bludenz ein umfangreiches Programm.

Turnschau mit Nikolobesuch

„Am 4.12. 1961 fand das erste Schülerturnen des TS Bludenz in der Wichner-Hauptschule statt. Schon damals nahmen 100 Kinder teil. Heute, 55 Jahre später, zählt die Turnerschaft Bludenz an die 200 aktiven Mitglieder zwischen 2 und 18 Jahren. Wir hoffen natürlich, dass unser Verein auch weiterhin so einen guten Zuspruch erfährt.“, so Vereinsobmann Rudolf Sturm zu Beginn der Veranstaltung. Was die Kinder und Jugendlichen bei ihren wöchentlichen Turneinheiten alles so lernen, zeigten sie dann sogleich im Anschluss. Während die Leichtathletik-Riege mit Schnelligkeit und Sprungkraft aufwartete, konnten die Mädchen und Buben am Mini-Trampolin mit unterschiedlichen Sprüngen beeindrucken. Auch die „Weihnachtshüpfer“ und die „Mattenratten“ konnten mit ihren Vorführungen überzeugen. Neben der durch die Bank ausgezeichneten Präsentation turnerischen Könnens, überraschten die Mitglieder des TS Bludenz das Publikum heuer auch mit schwungvollen Tanzeinlagen. Zum Abschluss der Weihnachtsfeier gab es dann für alle TeilnehmerInnen auch noch eine kleine Aufmerksamkeit vom Nikolaus, die sie sich nach dieser gelungenen und anspruchsvollen Vorführung auch redlich verdient hatten.

Herausragende Leistungen

Im Rahmen des Nikoloturnens wurde auch das rund 15-jährige Engagement der derzeitigen Bambini-Riegenleiterin Sandra Möller mit dem Bronzenen Ehrenzeichen der Turnerschaft Vorarlberg gewürdigt. Ebenfalls geehrt wurden die in diesem Jahr erzielten, herausragenden sportlichen Leistungen von Nico Augustin, David Augustin, Jonas Strehle und Jakob Salomon.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bludenz
  • Schwungvolles Nikoloturnen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen