Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Schwierige Aufgabe für Hohenems im Nobelskiort

©Luggi Knobel
Es bedarf für das RLW-Schlusslicht Hohenems im Tiroler Nobelskiort Kitzbühel einer Klasseleistung um zumindest einen Punkt zu ergattern.

Deshalb will die Elf von VfB-Coach Peter Jakubec nicht nur in der Abwehrreihe kompakt stehen, sondern auch in der Offensive Akzente setzen. Fünfmal in Folge verloren und seit zwei Spieltagen die Rote Laterne inne, die Grafenstädter brauchen ein Erfolgserlebnis. „Kitzbühel ist klarer Favorit, sie sind eine sehr gute Mannschaft, dennoch hat die neuformierte Truppe auch ihre Schwächen“, so Hohenems-Coach Peter Jakubec. Verteidiger Tim Wolfgang hat muskuläre Probleme und wird die Reise nicht mitmachen.

FC Kitzbühel – World-of-Jobs VfB Hohenems Samstag 8. September

Stadion Kitzbühel, 16.30 Uhr, SR Jäger (S)

Liveticker

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Unterhaus
  • Hohenems
  • Schwierige Aufgabe für Hohenems im Nobelskiort
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen