Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Schwerer Verkehrsunfall in Rankweil

Schwerer Verkehrsunfall in Lauterach
Schwerer Verkehrsunfall in Lauterach ©APA
Am Montagabend übersah ein 18-jähriger Pkw-Lenker auf der Schweizer Straße zwei Fußgänger, die einen Schutzweg überquerten. Diese wurden schwer verletzt.

Der 18-Jährige war auf der Schweizer Straße in Richtung Rankweil unterwegs, als er zwei Männer (30, 57) übersah. Sie überquerten gerade einen Schutzweg. Beide Fußgänger wurden von dem Pkw erfasst, auf die Motorhaube und die Windschutzscheibe geschleudert. Schwer verletzt blieben sie auf der Straße liegen.

Ins LKH Feldkirch eingeliefert

Nach der Erstversorgung durch Rettung und Notarzt an der Unfallstelle wurden sie in das Landeskrankenhaus Feldkirch eingeliefert. Ein beim Lenker durchgeführter Alkoholtest verlief negativ.

(Red.)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Lauterach
  • Schwerer Verkehrsunfall in Rankweil
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.