Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Schwerer Verkehrsunfall in der Steiermark

Verkehrsunfall in Leoben
Verkehrsunfall in Leoben ©Einsatzdoku
In der Steiermark kam es zu einem schweren Verkehrsunfall auf der S6. Zwei Autos kollidierten auf der Fahrbahn. Dabei wurden insgesamt fünf Personen verletzt.
Bilder vom Unfall

Am Sonntag, den 16. Oktober kam es in Leoben in der Steiermark zu einem schweren Verkehrsunfall. In Fahrtrichtung Bruck an der Mur krachten zwei Autos zusammen.

Fünf Verletzte bei Unfall in der Steiermark

Aus noch unbekannter Ursache kam es in der Steiemark zu einer Kollision zweier PKWs. Die Fahrzeuge kamen dabei von der Fahrbahn ab und blieben auf der Böschung stehen. Fünf Personen wurden verletzt. Zum Glück wurde jedoch niemand eingeklemmt. 

Die Unfallstelle wurde unverzüglich abgesichert und der Brandschutz aufgebaut. Das  Rote Kreuz brachte die fünf Unfallopfer in das LKH Leoben gebracht. Die Pkw’s wurden mittels Kran von der Unfallstelle geborgen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Steiermark
  • Schwerer Verkehrsunfall in der Steiermark
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen