Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Schwerer Reitunfall in Tschagguns

Tschagguns - Am Sonntag ereignete sich laut Sicherheitsdirektion in Tschagguns ein Reitunfall. Eine Frau wurde beim Sturz vom Pferd schwer verletzt.

Gegen 16.30 Uhr waren eine 48 Jahre alte Frau und ein 52-Jahre alter Mann am Sonntag mit ihren Pferden  in Tschagguns unterwegs. Auf dem Heimweg auf dem Dekan-Ellensohn-Weg hatten beide Reiter Probleme mit ihren Pferden. Der Mann brachte sein Pferd noch unter Kontrolle. Das Pferd der Frau geriet außer Kontrolle und ging durch, worauf sie vom Pferd fiel.

Sie erlitt schwere Verletzungen und wurde mit dem Hubschrauber Christopherus 8 ins Landeskrankenhaus Feldkirch geflogen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Tschagguns
  • Schwerer Reitunfall in Tschagguns
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen