AA

Schwere Vorwürfe: Missbrauch auf Maturareise?

Schwere Vorwürfe gegen Maturareiseveranstalter.
Schwere Vorwürfe gegen Maturareiseveranstalter. ©Unsplash/Blackeye
Dutzende Maturanten erheben in sozialen Medien schwere Vorwürfe gegen den Reiseveranstalter X-Jam, der Maturareisen nach Kroatien organisiert.

Berichtet wird von Rassismus, Schlägen und Belästigungen während der Maturareise, die Vorwürfe richten sich gegen das Sicherheitspersonal des Maturareiseveranstalters. Sogar über die Verabreichung von K.o.-Tropfen wird berichtet.

Reiseveranstalter X-Jam teilt mit, die Vorwürfe seien bekannt, aber nicht bestätigt. Man sei um lückenlose Aufklärung bemüht und überwache rund um die Uhr die externen Security-Mitarbeiter. Die betreffenen Mitarbeiter seien des Areals verwiesen worden.

(VOL.AT)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Österreich
  • Schwere Vorwürfe: Missbrauch auf Maturareise?
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen