Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Schweiz-Testspiel: Marcel Koller schaut sich vier Neue an

Marcel Koller hat seine Truppe für das Schweiz-Testspiel nominiert.
Marcel Koller hat seine Truppe für das Schweiz-Testspiel nominiert. ©AP
Teamchef Marcel Koller hat seinen Kader für das freundschaftliche Länderspiel am 17. November gegen die Schweiz bekanntgegeben. Vier Neue sind dabei.

Andreas Lukse, Robert Gucher, Karim Onisiwo und Florian Kainz sind erstmals in den Teamkader der österreichischen Nationalmannschaft einberufen worden. Der Tormann von Bundesligist Altach ersetzt den am Knie verletzten Stammgoalie Robert Almer, der Mittelfeldspieler von Serie-A-Aufsteiger Frosinone nimmt den Platz des diesmal nur auf Abruf aufscheinenden Rapidlers Stefan Schwab ein, der Mattersburg-Flügelstürmer ersetzt den ebenfalls am Knie verletzten Martin Harnik und der Rapid-Außenbahnspieler ersetzt Zlatko Junuzović.

Durch die Rückkehr des wiedergenesenen Martin Hinteregger gab es eine weitere Änderung, Sturm-Graz-Abwehrspieler Michael Madl ist deshalb nicht dabei. Teamchef Marcel Koller absolviert mit seiner Mannschaft von 9. bis 15. November ein Teamcamp in Alicante, am 17. November (20:45 Uhr, live auf ORF eins) folgt zum Abschluss des Jahres im Wiener Ernst-Happel-Stadion ein Länderspiel gegen die Schweiz.

Der Kader für das Schweiz-Testspiel

Tor: Heinz Lindner (Eintracht Frankfurt/GER, 7), Andreas Lukse (SCR Altach 0), Ramazan Özcan (FC Ingolstadt 04/GER, 4)

Abwehr: Aleksandar Dragović (Dynamo Kiew/UKR, 42 Länderspiele/1 Tor), Christian Fuchs (Leicester City FC/ENG, 71/1), György Garics (SV Darmstadt 98/GER, 40/2), Martin Hinteregger (FC RB Salzburg, 9/0), Florian Klein (VfB Stuttgart/GER, 32/0), Sebastian Prödl (FC Watford/ENG, 54/4), Markus Suttner (FC Ingolstadt 04/GER, 14/0), Kevin Wimmer (Tottenham Hotspur FC/ENG, 2/0)

Mittelfeld: David Alaba (FC Bayern München/GER, 41/10), Marko Arnautović (Stoke City FC/ENG, 47/10), Julian Baumgartlinger (1. FSV Mainz 05/GER, 41/1), Robert Gucher (Frosinone Calcio/ITA, 0), Karim Onisiwo (SV Mattersburg 0), Stefan Ilsanker (RB Leipzig/GER, 11/0), Jakob Jantscher (FC Luzern/SUI, 19/1), Florian Kainz (SK Rapid Wien 0), Marcel Sabitzer (RB Leipzig/GER, 15/3)

Angriff: Lukas Hinterseer (FC Ingolstadt 04/GER, 6/0), Rubin Okotie (TSV 1860 München/GER, 13/2), Marc Janko (FC Basel 1893/SUI, 50/25)

Das letzte Länderspiel des Jahres gegen die Schweiz steht an. Das ist unser Kader! #autsui

Posted by Das Nationalteam on Dienstag, 3. November 2015

Auf Abruf: Daniel Bachmann (FC Bury/ENG, 0), Ivan Lučić (FC Bayern München/GER, 0); Christopher Dibon (SK Rapid Wien, 1/1), Stefan Lainer (FC RB Salzburg, 0), Stefan Stangl (SK Rapid Wien, 0), Michael Madl (SK Sturm Graz, 0) Christopher Trimmel (1. FC Union Berlin/GER, 3/0); Guido Burgstaller (1. FC Nürnberg/GER, 7/0), Andreas Ivanschitz (Seattle Sounders FC/USA,69/12),  Philipp Schobesberger (SK Rapid Wien, 0), Stefan Schwab (SK Rapid Wien, 0), Andreas Ulmer (FC RB Salzburg, 3/0), ; Marco Djuricin (FC Brentford/ENG, 2/0), Michael Gregoritsch (Hamburger SV/GER, 0), Louis Schaub (SK Rapid Wien, 0).

(APA, Red.)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Fußball
  • Schweiz-Testspiel: Marcel Koller schaut sich vier Neue an
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen