AA

Schulung für Besuchsdienst startet

©Shutterstock
Im Rahmen des Projektes herz.com möchte die PfarrCaritas gemeinsam mit der Gemeinde Satteins und dem Sozialzentrum Satteins-Jagdberg einen Besuchsdienst für Bewohner*innen des Sozialzentrums etablieren.

Dazu findet ab Mitte Mai im Sozialzentrum Satteins-Jagdberg eine fünfteilige Schulung für Besuchsdienste statt.

„Wir möchten eine „Caring Community“ schaffen und Menschen zusammenzubringen, die sonst nicht zusammenfinden würden“, erläutert herz.com-Projektkoordinator Thomas Hebenstreit von der PfarrCaritas. Gemeinsam mit Vertreter*innen der Gemeinde vom Generationenausschuss wurde vor einem Jahr dazu das Projekt herz.com ins Leben gerufen. Um dieses neue Miteinander in der Gemeinde Satteins zu stärken, wollen die Projektverantwortlichen für die Bewohner*innen des Sozialzentrums Satteins-Jagdberg und für Senior*innen, die eigenständig leben, einen Besuchsdienst einrichten. Ab Mitte Mai wird dazu eine fünfteilige Schulungsreihe angeboten, die die Basis für den Besuch der Senior*innen im Sozialzentrum, aber auch zu Hause bildet.

Fünf Module

Das erste Treffen dazu findet am Mittwoch, 17. Mai, statt und beschäftigt sich mit dem Thema „Kommunikation – Damit Begegnung zur Freude wird.“ Vortragende ist Maria Lackner, Mitarbeiterin des Hospiz am See. „Was macht ehrenamtlicher Besuchsdienst mit mir? – dieser Frage geht Ingrid Böhler, Fachbereichsleiterin der PfarrCaritas, im zweiten Modul am 24. Mai nach. Dass Humor in der Begleitung eine wichtige Rolle spielt, darüber spricht Sepp Gröfler, Leiter der Telefonseelsorge im dritten Modul am 31. Mai. Das vierte Modul beinhaltet das Thema „Validation: Umgang mit vierwirrten Menschen“, Referentin ist dazu am 7. Juni die Sozialbetreuerin Karin Knünz. In der letzten Schulungseinheit am 28. Juni stellt Caritasseelsorger Wilfried Blum das Thema „Das Alter als spirituelle Aufgabe“ in den Mittelpunkt seiner Ausführungen. Der Schulungs-Lehrgang ist kostenlos, es wird aber um eine Anmeldung bei Projektkoordinator Thomas Hebenstreit gebeten.

Schulungsmodule für Besuchsdienste in Satteins
Wann: 17., 24. und 31. Mai, 7. und 28. Juni, jeweils 16 bis 18.30 Uhr
Wo: Pfarrsaal Satteins
Infos: herz.com-Projektkoordinator Thomas Hebenstreit T 0676 88420 4024, E thomas.hebenstreit@caritas.at

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • Schulung für Besuchsdienst startet