Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Schulstart bringt lange Staus am Wochenende

Am Wochenende wird es zu zahlreichen Staus und Verzögerungen kommen.
Am Wochenende wird es zu zahlreichen Staus und Verzögerungen kommen. ©APA/Zeitungsfoto.at
Am Montag startet in Wien, Niederösterreich und dem Burgenland wieder die Schule. Der Schulbeginn bringt daher bereits am Wochenende zahlreiche Staus und Verzögerungen mit sich.

Am Wochenende ist die Geduld der Autofahrer gefragt. In Wien, Niederösterreich und dem Burgenland enden die Sommerferien. Auch in Teilen der Niederlande, Polen, der Slowakei, Slowenien und Ungarn beginnt am Montag die Schule. Es wird daher zu Staus und Verzögerungen auf den Transitrouten kommen.

Hauptreisetag ist Samstag

Samstag wird der Hauptreisetag werden. Im Süden wird in Kärnten die Südautobahn (A2) zwischen Villach und Klagenfurt ebenso wie die Baustellenbereiche am Packsattel zur Staustrecke. Gleiches gilt für die Tauernautobahn (A10) im Großraum Villach und zwischen Spital/Drau und dem Katschbergtunnel.

In der Steiermark werden vermutlich die Baustellen zwischen Bad Waltersdorf und Hartberg auf der Südautobahn (A2) und zwischen Vogau und Leibnitz auf der Pyhrnautobahn (A9) ebenso zu Nadelöhren. Lange Verzögerungen wird es auch vor dem Gleinalmtunnel (A9) und im Großraum Graz (A2 und A9) geben.

Stau am Wochenende: Die betroffenen Routen

Auch der Westen wird nicht verschont werden. Betroffen sind die Brennerautobahn (A13), vor allem vor den Baustellenbereichen, wird ebenso wie die Inntalautobahn (A12) im Großraum Innsbruck und die Fernpaßstraße (B179) mit wahrscheinlicher Blockabfertigung vor dem Lermoosertunnel und dem Grenztunnel Vils/Füssen im Mittelpunkt der Stauberichterstattung in Tirol stehen.

Nicht nur die Grenze Walserberg bei der Ausreise nach Deutschland wird zum Nadelöhr. Auch an der Grenze Kufstein/Kiefersfelden (A12) könnte in Richtung BRD einiges an Geduld gefragt sein. Bei der Einreise nach Österreich ist ebenfalls Geduld gefragt, vor allem bei den Grenzübergängen Karawankentunnel (A11), Nickelsdorf auf der Ostautobahn (A4) und Spielfeld auf der Pyhrnautobahn (A9).

Stau bei Fahrt Richtung Wien erwartet

Stau ist auf der Ostautobahn (A4) im Baustellenbereich bei Neusiedl/See sowie zwishen Bruck an der Leitha-West und Fischamend zu erwarten. Mehr Zeit sollte auf der Donauuferautobahn (A22), der Südautobahn (A2) ab dem Knoten Guntramsdorf und der Westautobahn (A1) ab dem Knoten Steinhäusl eingeplant werden.

"Die Hauptreisewelle erwarten wir erfahrungsgemäß vor allem ab den späteren Nachmittagsstunden Direkt in Wien wird es auf der Südosttangente (A23) und den Stadteinfahrten, wie der Altmannsdorfer Straße, Triester Straße oder Westeinfahrt zumindest abschnittweise sehr langsam vorangehen. Einen ersten Vorgeschmack auf den Sonntag liefert der Anreiseverkehr zum Andreas-Gabalier-Konzert am Samstag-Abend im Ernst-Happel-Stadion", so ARBÖ-Verkehrsexperte Thomas Haider abschließend.

Iron Man in Zell am See sorgt für Stau

Aufgrund des Iron Man sind in Zell am See-Kaprun einige Straßen am Sonntag gesperrt. So kann man von Osten her kurzfristig nicht zum Großglockner und Felbertauern zufahren. Zu den Verkehrsbehinderungen kommt es vor allem auf der Radstrecke.

Radsportveranstaltung in Tirol

In der Region St. Johann-Kitzbüheler Alpen wird von 24. bis 31. August der Radweltpokal abgehalten. Am Sonntag steht das Ötztal im Zeichen des Radmarathons.

Ruder-WM Ottensheim

Etwa 50.000 Zuschauer werden insgesamt bei der Ruder-WM in Ottensheim erwartet. Die Bewerbe finden bis Sonntag, 01.09., statt. Mit Verzögerungen ist an beiden Donauufern, also auf der Rohrbacher Straße (B127) und Eferdinger Straße (B129) im Bereich Ottensheim, bzw. Wilhering, zu rechnen.

(Red)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Österreich
  • Schulstart bringt lange Staus am Wochenende
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen