Schulsportgütesiegel in Gold

Die Volksschule Vandans wurde als eine von zwei Schulen im Bezirk Bludenz mit dem Schulsportgütesiegel in Gold ausgezeichnet.
Die Volksschule Vandans wurde als eine von zwei Schulen im Bezirk Bludenz mit dem Schulsportgütesiegel in Gold ausgezeichnet. ©VS-Vandans
Das Bundesministerium für Bildung und Frauen sieht zur Auszeichnung von Schulen, die besonders bewegungsfreundliche Akzente im Schulbetrieb setzen, die Verleihung eines Schulsportgütesiegels vor.
Schulsportgütesiegel Vandans

Vergangene Woche wurde eine Abordnung der Volksschule Vandans nach Bregenz bestellt, um diese Auszeichnung in Gold von Landesschulrätin Bernadette Mennel entgegen zu nehmen.

Direktorin Evelyn Stoiser, Lehrerin Christina Bitschnau und Bürgermeister Burkhard Wachter waren mit Freude dabei. Ausgezeichnet wurden in Vorarlberg insgesamt 14 Schulen aus allen Schultypen. Im Bezirk Bludenz wurden die Volksschule Vandans und das SPZ Bludenz ausgezeichnet. Beide erhielten das Schulsportgütesiegel in der höchsten Kategorie.

„Wir sind schon seit vielen Jahren eine sehr bewegungsaktive Schule, die in allen Klassen verschiedene Angebote bietet“, berichtet die Schulleiterin stolz. „Dass unser Engagement in Sachen Sport und Bewegung nun mit dem Schulsportgütesiegel belohnt wird, freut uns sehr.“ So werden neben den im Lehrplan verbindlich angeordneten Bewegungs- und Sportstunden zum Beispiel Kindertänze, Ballspiele, Geräteturnen, Fahrradtraining und Inlineskatekurse abgehalten.

Sportanlagen im Nahbereich der Schule (Fitnessparcour, Schwimmbad, Joggingstrecken, Minigolfanlage) werden eifrig genutzt. Ein Highlight sind jedes Jahr die Schitage am Golm oder die Wandertage im Frühjahr und Herbst.

„Die Zusammenarbeit mit den örtlichen Sportvereinen wird groß geschrieben und von allen Seiten sehr geschätzt,“ erzählt die Direktorin. „So sind regelmäßig der Tennisclub, der Judoclub, der Fußballverein und auch der Wintersportverein mit den Schülern aktiv unterwegs,“ erklärt Evelyn Stoiser. Die Klassen nehmen bei Bewerben teil, wie zum Beispiel der Kinderolympiade oder dem Kindermarathon in Bregenz und Bludenz. Als großes Bewegungsplus gilt auch die Trennung der Jause- und der Bewegungspause im Schulalltag.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • Schulsportgütesiegel in Gold
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen