Schulsport-Olympiade im Schwimmen

©Claudia Preg
Bei den diesjährigen Landesmeisterschaften im Schulschwimmen der Unterstufe im Stadtbad Dornbirn kämpften rund 110 Schüler um den Landesmeistertitel.
Olympiade im Schwimmen
NEU

Austragende Schule war die Mittelschule Haselstauden unter der Leitung von Preg Susanne. Den Meistertitel erringt jene Mannschaft, die die Kombination einer Freistilstaffel und einer Rettungsschwimmstaffel (Kleiderschwimmen, Balltransport, Abschleppen und Luftmatratzenschwimmen) am schnellsten bewältigt.

In der Klasse der 11- und 12-Jährigen Mädchen siegte das BG Dornbirn, bei den Knaben war die Sportmittelschule Hohenems erfolgreich. In der Klasse der 13- und 14 Jährigen Mädchen und Knaben sicherte sich das BG Dornbirn bzw. die Sportmittelschule Hohenems den Sieg.

Ein Dank gilt der Bildungsdirektion für Vorarlberg für die finanzielle Unterstützung (Ehrenpreise, Eintritt für alle SchülerInnen), dem Dornbirner Stadtmarketing für die Bereitstellung des Stadtbades und den Bediensteten des Dornbirner Stadtbades, sowie dem Sponsor SPAR für die feine Jause.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Dornbirn
  • Schulsport-Olympiade im Schwimmen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen