AA

Schulfest mit Überraschungen

Der Elternverein der VS Rheindorf lud zum Schulfest.
Der Elternverein der VS Rheindorf lud zum Schulfest. ©Veronika Hofer
Der Elternverein der VS Rheindorf lud zum Schulfest.
Der Elternverein der VS Rheindorf lud zum Schulfest.

Lustenau Die Augen der Obfrau des Elternvereins der Volksschule Rheindorf strahlten, als sie die zahlreichen Besucherinnen und Besucher zum Festplatz hereinströmen sah. Das Schulfest war außerordentlich gut besucht und die vielen freiwilligen Helferinnen und Helfer hatten alle Hände voll zu tun. Einzig die Sache mit eben diesen helfenden Händen bereitete ihr etwas Kopfzerbrechen: „Es wird immer schwieriger, ehrenamtliche Helfer für das Fest zu finden. Nur wenige Eltern erklären sich dafür bereit. Ich hoffe nicht, dass wir das Schulfest aus diesem Grund eines Tages nicht mehr machen können!“ So die Mutter von vier Kindern, die noch weitere Jahre eines ihrer Kinder in dieser Schule haben wird und bereits im sechsten Jahr Obfrau des Elternvereins ist.

Ein Fest für Herz und Seele und für den Gaumen

Der Bonverkauf wurde dieses Jahr mit einem einfachen und gut funktionierenden System abgewickelt, an den Ständen gab es kühle Getränke jeder Art, Gegrilltes, Gebackenes und Süßes für jeden Geschmack und für die Beschäftigung und Unterhaltung der Kinder war bestens gesorgt. So wurden Lose für eine Tombola verkauft, bei der viele schöne Preise zu gewinnen waren. Beim Kinderschminken und Buttons machen bildeten sich Warteschlangen, in der Spielothek und auf dem großen Schulhof ging es rund und der imposante Einsatzwagen der Feuerwehr wurde ebenfalls gestürmt.

Ein Dino auf dem Schulhof

Nach bejubelten Gesangseinlagen der Lehrpersonen und der Schulkinder wurde es spannend: Da tauchte plötzlich aus dem Hintergrund ein Dinosaurier auf, die Handys der Erwachsenen schossen zum Filmen und Fotografieren in die Höhe und die Kinder rannten aufgeregt durcheinander. Selbst die „Großen“ staunten über den verblüffenden Anblick und als der Raptor „Ruby“ sich dann gar unter die Schulkinder mischte und mit den Erst- und Zweitklässlern zusammen zum Lied von Ingrid Hofer „Ruby Raptor“ tanzte, war die Begeisterung riesengroß. Gelungene Tanzvorführungen der Mädchen aus der Abschlussklasse 4b, einstudiert von ihrer Lehrerin Emel Kaya sowie ein weiterer Tanz von Viertklässlerinnen, die bei Tathiana Cardozo die Tanzschule besuchen, rundeten das kurzweilige Programm ab. Am Abend war es die Kinderdisco, bei der die Schülerinnen und Schüler der VS Rheindorf ihre Turnhalle zum Beben brachten.

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Lustenau
  • Schulfest mit Überraschungen