Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Schulexkursion: Kleintiere in unserer Umgebung

Röthis - Gut ausgerüstet mit Fangnetzen, Becherlupen, Gläsern und vielen anderen praktischen Hilfsmitteln machten sich die Kinder der zwei ersten Klassen der Volksschule Röthis mit ihrer Klassenlehrerin Ulla Egle auf die Jagd nach allen möglichen Kleintieren. Voller Begeisterung und mit viel Spaß fingen sie allerlei Insekten, wie Spinnen oderWanzen.

Die beiden Exkursionsleiter Mag. Walter Niederer und Herr Elmar Sturn gaben den wissbegierigen Kindern Auskunft über alle Namen der Kleintiere, ihre speziellen Verhaltensweisen und Lebensräume. Sie wussten wirklich auf alle Fragen der Kinder und Lehrerinnen eine Antwort. Alle haben viel gelernt und einen interessanten Tag erlebt. Mit Schulexkursionen wie dieser und vielen anderen Veranstaltungen wollen die Gemeinde Röthis und der Naturschutzbund Vorarlberg in der Veranstaltungsreihe „Natur erleben in Röthis“ Menschen für die biologische Vielfalt begeistern. Die Reihe ist Teil der österreichweiten Kampagne vielfaltleben, mehr dazu finden Sie unter www.vielfaltleben.at und beim:

Naturschutzbund Vorarlberg,

Schulgasse 7, 6850 Dornbirn

Tel. 05572/29650, email: vorarlberg@naturschutzbund.at

www.naturschutzbund.at

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • Schulexkursion: Kleintiere in unserer Umgebung
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen