Schulbuslenkerin war alkoholisiert unterwegs

In der Steiermark ist am Montagvormittag eine alkoholisierte Schulbuslenkerin bei einer Verkehrskontrolle erwischt worden, wie die Landespolizeidirektion mitteilte. Zum Zeitpunkt der Kontrolle waren keine Kinder in dem Fahrzeug. Ihr wurde der Führerschein abgenommen.


Polizisten hatten in Mettersdorf am Saßbach (Bezirk Südoststeiermark) Verkehrskontrollen durchgeführt, dabei bemerkten sie die starke Alkoholisierung der 43-Jährigen. Die Frau gab an, diese rühre noch vom Vortag her. Sie wurde angezeigt.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Österreich
  • Schulbuslenkerin war alkoholisiert unterwegs
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen