Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Schülermeister und Schülermeisterin gekürt

Obwohl das Wetter dieses Jahr leider nicht so gut mitspielte, waren alle mit Freude bei der Sache!
Obwohl das Wetter dieses Jahr leider nicht so gut mitspielte, waren alle mit Freude bei der Sache! ©VS Silbertal
Alljährlich am Rosenmontag findet auf dem Kristberg das Schirennen des Kindergarten und der Volksschule Silbertal statt. 

Der Wintersportverein Silbertal hat auch heuer wieder einen tollen Torlauf ausgesteckt. Vor dem Rennen hatten die Kinder und Schüler und deren Eltern / Cousins / Tanten / Onkeln / Großeltern die Möglichkeit, die Strecke zu besichtigen – was auch fleißig genutzt wurde. Es galt nämlich, dass die erwachsene Person möglichst die gleiche Zeit wie das Kind zu fahren hat, um in der Eltern-Kind-Wertung vorne dabei zu sein.

Die Zuschauer staunten nicht schlecht, mit was für einem Eifer und Elan schon die Kleinsten die Piste runterflitzten und vor allem, mit welcher Geschwindigkeit! Obwohl das Wetter dieses Jahr leider nicht so gut mitspielte, waren alle mit Freude bei der Sache!

 

Flitzer und Schülermeister

Schnellstes Mädchen im Kindergarten war Janine Rogan mit einer Zeit von 37,08 Sekunden, schnellster Bub war Florian Benedikt mit einer Zeit von 31,21 Sekunden. Schülermeisterin der Volksschule Silbertal wurde Anna Berthold (4. Klasse) mit einer Zeit von 21,86 Sekunden, Schülermeister wurde Lukas Fleisch (4. Klasse) mit einer Zeit von 23,04 Sekunden.

 

Eltern-Kind-Wertung

Bei der Eltern-Kind-Wertung hatte Michael Bargehr die Nase vorn – mit einer Zeit-Differenz von 0,0 Sekunden auf den Lauf seines Sohnes fuhr Markus Bargehr durchs Ziel, gefolgt von Adriano und Stefan Rieder (Differenz von 0,02 Sekunden) und Eyleen Jussel und Sven Wetterich (0,10 Sekunden).

Herzliche Gratulation allen Kindern und Schülern sowie natürlich auch den Eltern / Cousins / Tanten / Onkeln / Großeltern – ihr habt eine wirklich tolle Leistung erbracht!

 

Dank

Ein herzliches Dankeschön ergeht an den Wintersportverein Silbertal mit den vielen Helfern, welche sich jedes Jahr dazu bereit erklären, dieses Rennen zu organisieren und durchzuführen, sowie an Elmar Stemer für das Bereitstellen der Pokale – und natürlich an die Lehrpersonen und Kindergartenpädagoginnen für ihr Engagement!

 

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • Schülermeister und Schülermeisterin gekürt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen