Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Schritt für Schritt rückt der Winter näher

Derzeitiges Bild von Fraxern: Darüber weiße Berge, darunter weißer Nebel.
Derzeitiges Bild von Fraxern: Darüber weiße Berge, darunter weißer Nebel. ©Monika Kathan
Fraxern. Nicht ganz so weit Richtung Tal wie prognostiziert ist der Schnee gefallen, doch rückt der Winter immer näher.
Wetterverlauf Fraxern 6. bis 11. November 2019

Vorausgesagt wurde die Schneefallgrenze für 8. und 9. November im Raum Vorderland zwischen 600 und 700 Meter. Ganz so weit hat es nicht gereicht. Aber ab 1.000 Höhenmetern konnte auch in Fraxern am Freitag und Samstag Morgen etwas Schnee registriert werden, der jedoch rasch wieder davon geschmolzen ist. Jedoch der Fraxner First (1617 Meter) und die Hohe Kugel (1642 Meter) erstrahlen in wunderbarem, frisch verschneitem Weiß.

Der Winter kommt Schritt für Schritt näher, was auch ganz nach natürlichem Plan verläuft, denn bereits in sechs Wochen ist ja auch schon Weihnachten.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Fraxern
  • Schritt für Schritt rückt der Winter näher
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen