AA

Schreberparadies nahm weitere Hürde

Die Harder Gemeindevertretung hat den Weg geebnet, um die Schrebergartenanlagen nachträglich zu genehmigen.
Die Harder Gemeindevertretung hat den Weg geebnet, um die Schrebergartenanlagen nachträglich zu genehmigen. ©Peter Strauß

Harder Gemeindevertretung beschloss “Widmungsreparatur” für den Mühlwasen.

Hard. Der Fortbestand der Schrebergartenanlage Mühlwasen in Hard hat eine weitere wichtige Hürde genommen: Wie von Bürgermeister Harald Köhlmeier vor der Sommerpause angekündigt, hat nun die Gemeindevertretung in ihrer jüngsten Sitzung mehrheitlich beschlossen, die Umwidmung des betreffenden Grundstücks von “Freifläche Landwirtschaftsgebiet” in “Freifläche Sondergebiet Kleingärten” zu beantragen. Was sich im Amtsdeutsch etwas kompliziert liest, heißt vereinfacht ausgedrückt, dass die seit etwa 20 Jahren bestehende – nach dem Buchstaben des Gesetzes illegale – Schreberanlage jetzt alle Chancen hat, nachträglich genehmigt zu werden. Die beantragte Umwidmung muss jetzt vom Land genehmigt werden und dann können sich die Schrebergärtner endlich sicher sein, dass sie aus ihrem Paradies nicht mehr vertrieben werden.

Jahrelange Unsicherheit

Dieses Damoklesschwert schwebte nämlich seit einigen Jahren über ihrer Schreberanlage. Ernst Lenz hatte vor etwa 20 Jahren begonnen, Parzellen seines Grundstücks an Schreberfans zu verpachten. Inzwischen stehen rund 40 Hütten auf dem Areal im Mühlwasen. Die mustergültig geführte Anlage wurde dann behördlicherseits in Frage gestellt und eigentlich standen die Weichen auf Abbruch und Räumung, ehe die Gemeinde in Gesprächen mit dem Land und den Behörden das nun angelaufene Verfahren zur nachträglichen Bewilligung aushandeln konnte.

Positive Signale vom Land

“Wir haben den Umwidmungsantrag natürlich erst beschlossen, als wir positive Signale aus dem Landhaus bekommen haben, dass die Angelegenheit auch durchgeht”, so Bürgermeister Köhlmeier erleichtert. Formell muss jetzt das Land die Umwidmung genehmigen – und dann können die Schrebergärtner wieder ruhig schlafen.

TEXT: PETER STRAUSS

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Hard
  • Schreberparadies nahm weitere Hürde
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen