AA

Schönes Hoffest auf dem Zangerlhof

Monika hatte großen Spaß auf dem Bauernhoffest.
Monika hatte großen Spaß auf dem Bauernhoffest. ©Henning Heilmann
Ausgezeichnete Stimmung und großes Wetterglück beim Hoffest auf dem Zangerlhof
Hoffest auf dem Zangerlhof

RANKWEIL Heuer luden Franz und Brigitte Zangerl an Mariä Himmelfahrt zu einem Hoffest auf den Zangerlhof in der Churer Straße ein. Für ausgezeichnete Unterhaltung sorgte Oskar Hollenstein mit Country-, Party- und Tanzmusik im Festzelt. Natürlich war auch für eine köstliche Bewirtung mit Zack Zack, St Galler und Grillwürsten gesorgt. Im neu errichteten Moststüble stand eine leckere Kuchenauswahl und Kaffee bereit, und der Hofladen mit Spezialitäten vom Hof wie Freilandeier und Apfelsaft war geöffnet.

Buntes Programm

Auch für die Kleinen war allerhand geboten. Besonders beliebt waren der Streichelzoo mit Alpacca und Ziegen, das Kinderschminken sowie das Heuhüpfen und der Parcours. Neugierig wurde auch der Bauernhof von den Kühen bis zum Hühnerstall inspiziert. Ein besonderes Highlight für Groß und Klein war die Kutschenfahrt über den Hof.

Lange Tradition

Vor 50 Jahren wurde der heutige Zangerlhof in Rankweil errichtet. Franz Zangerl, der den Hof 1990 übernahm, hielt jahrelang bis zu 100 Stück Vieh im Milchviehbetrieb. Heuer stellt er den Betrieb auf Rindermast um und die Milchproduktion ein. Unter dem Motto „Es gibt ein Leben nach den Kühen“ lud er daher zum großen Hoffest ein.

Zahlreiche Gäste

Franz Zangerl und die ganze Familie freute sich bei sonnigem Wetter bis in den Nachmittag über regen Besuch auf dem Hoffest des Zangerlhofs. Zu den zahlreichen Gästen zählten der Altenstädter Ortsvorsteher Josef Mähr mit Gattin Elisabeth. HE

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • Schönes Hoffest auf dem Zangerlhof
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen