AA

Schnitzelbär eröffnete in Dornbirn

Den Schnitzelbär gibt es nun auch in Dornbirn
Den Schnitzelbär gibt es nun auch in Dornbirn ©Michael Mäser
Das erfolgreiche SB-Restaurant nahm Standort neben Karrenseilbahn in Betrieb.
Schnitzelbär Dornbirn

Dornbirn. Schon seit vielen Jahren betreibt Dieter Pichler erfolgreich das Restaurant „Schnitzelbär“ in Hohenems – nun eröffnete er den zweiten Betrieb in Dornbirn. 

170 Sitzplätze zum Schnitzelgenuss 

In den Räumlichkeiten des ehemaligen Lokales „Karacho“ in der Gütlestraße wurde in den letzten vier Monaten alles umgebaut. „Der gesamte Innenbereich von Boden über Wände und Leitungen bis zur gesamten Einrichtung wurde neu gemacht“, erklärt dazu Geschäftsführer Stefan Rosshäupter. Seit Anfang Monat bietet der Schnitzelbär in Dornbirn nun 120 Sitzplätze im Innenbereich und rund 50 auf der Terrasse. „Dazu haben wir auch einen Indoor Spielraum für Kinder gebaut und bieten jetzt Kaffee und Kuchen an. Außerdem ist das Lokal voll klimatisiert“, so Rosshäupter. Insgesamt beziffert das Unternehmen die Investitionen in den neuen Standort mit über einer Million Euro. MIMA

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Dornbirn
  • Schnitzelbär eröffnete in Dornbirn
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen