Schnifner Käsezubereitung nur aus Meisterhand

Dem scheidenden Meistersenner und Betriebsleiter Markus Hartmann wurde zum Start als Bauer ein Grauviehzuchtkalb geschenkt.
Dem scheidenden Meistersenner und Betriebsleiter Markus Hartmann wurde zum Start als Bauer ein Grauviehzuchtkalb geschenkt. ©Mariette Konzett
Guntram Schwendinger wird neuer Meistersenner der Sennerei Schnifis.
Sennerei Schnifis

Besten Käse mit Fingerspitzengefühl zuzubereiten, das ist dem motivierten Sennereiteam aus Schnifis ein großes Anliegen. Dem bisherigen Meistersenner Markus Hartmann  ist es gelungen, dem Betrieb mit seinem Können und mehrfachen Produktauszeichnungen eine eigene Marke zu setzten.
Mit seinem Entschluss, den Hof seines Vaters in Dünserberg zu übernehmen, übergibt er sein Wissen, seine Erfahrungen und Geheimtipps an den „neuen“ Meistersenner Guntram Schwendinger weiter. Guntram ist seit eineinhalb Jahren Mitarbeiter der Sennerei Schnifis und mit der Philosophie des Betriebes vertraut. Sennereiobmann Peter Dünser ist stolz, dass der scheidende Meistersenner Markus Hartmann der Genossenschaft weiterhin als Milchlieferant treu bleibt.

Zur Betriebsleiterübergabe gratulierten auch Altmeistersenner Erich Dobler, Landesrat Ing. Erich Schwärzler, Milchwirtschaftsreferent der Landwirtschaftskammer Othmar Bereuter, Personalberater Edi Konzett, sowie die Bürgermeister der Dreiklang-Gemeinden Ludwig Mähr, Walter Rauch und Andreas Amann. Zur Feier des Tages wurden diverse Käsedelikatessen serviert.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • Schnifner Käsezubereitung nur aus Meisterhand
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen