"Schmürbosan" stärkt das Rückgrat

Tipps für den 50+ Bürgermeister Bruno gab es in der Walser-Apotheke.
Tipps für den 50+ Bürgermeister Bruno gab es in der Walser-Apotheke. ©Harald Hronek
Dorfball St. Gerold

Hotis Funkenzünftler rund um Jürgen Katschitsch liefen im Geroldshus zur Hochform auf.(amp) Ordentlich strapaziert wurden die Lachmuskeln von VVF-Landespräsident Ernst Schmid, seinem Stellvertreter Ronald Rettenberger, den geistlichen Herren Propst Kolumban Reichlin und Pater Christoph Müller, Regio-Obmann Josef Türtscher und Susanne, Vizebürgermeister Alfred Müller, Braunviehzüchter Rupert Nigsch und den Bürgermeistern Willi Müller, Harald Witwer und Michael Tinkhauser beim Dorfball der “Hots” im Geroldshus. Gemeindechef Bruno Summer liefert den Beweis, dass Bürgermeister ab 50 “schwächeln”. Er muss krankheitsbedingt das Bett hüten. Dafür bekommt er jede Menge guter Ratschläge aus der “Walser-Apotheke”. Vom “Biosphärenpark Hackschnitzeltee”, der das “Wurschtigkeitsgefühl” verstärkt und bereits gemachte Versprechungen vergessen lässt, über den “Schnupfer” gegen das “Bruno Out-Syndrom”, bis zur “Schmürbosan 50 +” – Salbe, die das Rückgrat stärken soll, gibt es vom Apotheker (David Ganahl) und dem prominenten Besucher (Claudio Franzoi) jede Menge Tipps zur Genesung. Nur von Bezahlung mit dem “Walser Thaler” will der Apotheker nichts wissen.

Nobelpreisverleihung
Bei der Nobelpreisverleihung geht auch der Thüringerberger Bürgermeister Willi Müller nicht leer aus. Für seinen 50 Meter langen und zweieinhalb Meter breiten Spielplatz beim neuen Gemeindezentrum wird ihm der Innovationsnobelpreis verliehen. Begründung: er habe seine Kindergärtler mit Handys und Fernglas ausgestattet hat, um immer Kontakt zur Kindergartentante halten zu können. Bei einer Führung einer Chinadelegation (Silvia Nigsch, Norbert Burtscher, Johannes Netzer) mit Vizebürgermeister Alfred (Jürgen Katschitsch) durch das St. Gerolder Gemeindezentrum kommt man auch in die Gemächer von Sekretär und Bürgermeister. (“Der Sekretär macht Dinge die er machen muss und Dinge, die ihn eigentlich nichts angehen. Zwischen dem gewählten Bürgermeister bei uns und einem chinesischen Diktator ist kein großer Unterschied”). Playbackeinlagen (David Wechselberger) , Sketches und Dorftratsch (Golferrunde) lassen immer wieder den Funken der Begeisterung springen. Die “Alpenboys” halten anschließend das Stimmungsbarometer bis in die Morgenstunden auf Hoch.

Faschinastraße – Geroldshuus,St. Gerold, Austria

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Fasching
  • St. Gerold
  • "Schmürbosan" stärkt das Rückgrat
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen