Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Schlinser U15-Kicker auf verlorenem Posten

©siha
Schlins. Nichts zu holen gab es für das U15-Team des Erne FC Schlins beim heutigen Antreten in Hard. Die Elf von Trainer Erik Bernhart musste sich den Alterskollegen vom FC Hard mit 2:9 geschlagen geben.

Nach dem 0:2-Rückstand waren die jungen Walgauer bis zur Pause zumindest ebenbürtig und kamen durch Sebastian Ammann zum verdienten Anschlusstreffer (27.). Das 1:3 für die Hausherren kurz vor dem Seitenwechsel fiel zu einem denkbar ungünstigen Zeitpunkt. In Halbzeit zwei war die Gegenwehr der Schlinser dann aber gebrochen. Das zweite Tor durch Andreas Jakob fiel praktisch mit dem Schlusspfiff.

Weitere Bilder vom Spiel unter hard.vol.at

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • Schlinser U15-Kicker auf verlorenem Posten
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen