Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Schleuderunfall auf der A14

Klaus - Auf der A14 Rheintalautobahn ist am Mittwoch Vormittag ein 20-jähriger Rankweiler auf der Schneefahrbahn aufgrund abgenutzer Sommerreifen in die Außenleitschiene gerutscht.

Der Autofahrer war in Richtung Deutschland unterwegs, als er zwischen Feldkirch und Götzis auf Höhe Klaus ins Schleudern geriet und mit der Außenleitschiene kollidierte.

Am Pkw entstand Totalschaden, der Fahrer blieb unverletzt.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Klaus
  • Schleuderunfall auf der A14
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.