Schlagerfrühschoppen zugunsten Netz für Kinder

Inge Gopp, Quadro Ernst und Brigitte Wagner
Inge Gopp, Quadro Ernst und Brigitte Wagner ©Birgit Loacker
„Quadro Ernst“ lud mit Oldies, Schlagern und Volksmusik die Besucher beim Frühschoppen zum Schunkeln ein.
Schlagerfrühschoppen zugunsten Netz für Kinder

Rankweil Am vergangenem Sonntag kamen alle Schlagerfreunde auf ihre Kosten. Pünktlich ab 11 Uhr stellte sich „Quadro Ernst“ im Rankweiler Hof in den Dienst der guten Sache.

Und da auch der Wettergott ein Einsehen hatte und die Sonne vom Himmel strahlen ließ, füllte sich der Garten schnell mit Gästen. „Wir kommen jeden Sonntag zum Frühschoppen, und auch ich spiele immer wieder in den verschiedensten Formationen beim Frühschoppen“, so Edwin vom „Trio Natur“. Und auch heute ist eine gesellige Männerrunde vor Ort.

Diesen Sonntag kostet jeder Musikwusch einen Euro. Dieser Betrag und die freiwilligen Spenden werden der Aktion „Netz für Kinder“ zugute kommen. Natürlich gab es beim Frühschoppen auch wieder die Gelegenheit, die lustigen kleinen Entchen zu kaufen. „Wir veranstalten jedes Jahr ein Event zugunsten ‘Netz für Kinder’ und freuen uns immer, wenn wir Obmann Franz Abbrederis einen stattlichen Betrag überreichen können“, so Roland und Martina Vith vom Rankler Hof.

Der Verein „Netz für Kinder“ unterstützt seit 1996 Kinder in schwierigen familiären Situationen in Vorarlberg. Die bunten Gummienten sind zum Symbol für die gemeinnützige Arbeit des Vereins geworden. LOA

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • Schlagerfrühschoppen zugunsten Netz für Kinder
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen