Schiunfall mit Fahrerflucht

Lech - Am Mittwoch gegen 16 Uhr wurde auf der Schlegelkopfabfahrt, kurz vor der neuen Schibrücke, eine 30-jährige Schifahrerin von einem nachkommenden Schifahrer niedergestoßen und dabei unbestimmten Grades verletzt.

Der unbekannte Schifahrer setzte seine Fahrt ohne anzuhalten fort. Hinweise sind an die Polizeiinspektion Lech erbeten.
Quelle: Sicherheitsdienst des Landes Vorarlberg

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Lech
  • Schiunfall mit Fahrerflucht
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen