Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Schilift Bazora für Winter gerüstet

Wenn der Schnee kommt, ist der Schilift Bazora gerüstet zum Saisonstart.
Wenn der Schnee kommt, ist der Schilift Bazora gerüstet zum Saisonstart. ©Henning Heilmann
Moderate Preiserhöhung auf Gurtis und Bazora, Schilift Bazora startklar zur neuen Saison

FRASTANZ Die Betreibergemeinschaft Schilift Bazora ist für die neue Wintersaison gerüstet. Der Sonnenhang wurde wieder von Stauden, Dornen und Gestrüpp gesäubert. Besonderer Dank der Liftbetreiber geht auch heuer an die vielen freiwilligen Helfer von Alpgenossenschaft, WSV Fellengatter, Schiklub Frastanz und Figl Fan Frastanz.

Schilift startklar

In den letzten Tagen wurde der Schilift für den Winter startklar gemacht. Bereits in Stellung gebracht sind die Schneekanonen, so dass bei kalten Temperaturen die Kleinbeschneiungsanlage in Betrieb genommen werden kann. Die erforderlichen Sicherungsmaßnahmen sowie die Windzäune, welche die Schneeverfrachtungen auf dem Bazorahang eindämmen sollten, sind ebenfalls montiert. Wir sind bereit, wenn der entsprechende Naturschnee kommt. Die Betreibergemeinschaft Schilift Bazora würde sich wieder auf viele Schifahrer und Genießer auf dem schönen Bazorahang freuen.

Moderate Preise

Nachdem im Vorjahrswinter keine Preisanpassung stattfand, wurden die Liftpreise heuer leicht angehoben. Die Tageskarte am Schilift Bazora kostet nun 19 € (Kinder 12 €), die gemeinsame Tageskarte Gurtis und Bazora ist zu 22 € (Kinder 15 €) erhältlich. Nicht erhöht wurde der Preis für die Einzelfahrt am Schilift Bazora, die es weiter für 3 € gibt. Neben der Kartengemeinschaft mit Gurtis sind auch heuer wieder die Saisonkarten „Montafon-Brandnertal-Card“, der „3-Tälerpass“ sowie die „Ländle-Card“ auf Bazora und in Gurtis gültig. Ebenso gibt es, wie bisher, eine Saisonkarte für Bazora allein (120 € Erw / 60 € Kinder) und die gemeinsame Saisonkarte für Bazora & Gurtis (160 € / 80 €).

VN-Infozeile

Der Schilift Bazora ist bei entsprechender Schneelage am Freitag ab 12.00 Uhr, sowie Samstag, Sonn- und Feiertagen ab 10.00 Uhr in Betrieb. An Ferientagen ist täglich ab 10.00 Uhr Liftbetrieb. Ob der Lift in Betrieb ist, steht auf www.schilift-bazora.at. HE

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Frastanz
  • Schilift Bazora für Winter gerüstet
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen