Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Schiff rammt Brigittenauer Brücke

Das Schiff „Die Tulln“ hat Mittwoch Nacht aus bisher ungeklärter Ursache im 20. Wiener Gemeindebezirk einen Pfeiler der Brigittenauer Brücke geschrammt.

Die um 21.49 Uhr ausgerückte Feuerwehr „verheftete“ das rund 192 Meter lange und 22,8 Meter breite Schiff am Ufer der Donau.

Feuerwehr und Experten begannen mit der Untersuchung der Beschädigungen am Brückenpfeiler. Nach ersten Einschätzungen können sowohl Schiffsverkehr als auch jener über die Donaubrücke aufrecht bleiben. Das Schiff selbst wurde oberhalb der Wasserlinie in Mitleidenschaft gezogen.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Wien - 20. Bezirk
  • Schiff rammt Brigittenauer Brücke
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen