Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Schienenersatzverkehr auf der Flughafen-Schnellbahn S7

Reisende Richtung Wien müssen mit verzögerungen rechnen.
Reisende Richtung Wien müssen mit verzögerungen rechnen. ©ÖBB
Wegen Arbeiten auf der Flughafen-Schnellbahn (S7) bis Ende September wird ab Freitag, 10. August, ein Schienenersatzverkehr zwischen Fischamend und Wolfsthal eingerichtet.

Wegen Arbeiten an der Oberleitung müssen Fahrgäste von 10. August um 20.51 Uhr bis 31. August zwischen Fischamend und Wolfsthal auf einen Schienenersatzverkehr ausweichen. Danach werden die Gleisanlagen zwischen Bad Deutsch-Altenburg und Wolfsthal erneuert. Von 1. September bis 23. September um 16.15 Uhr ist der Schienenersatzverkehr nur noch zwischen Petronell-Carnuntum und Wolfsthal notwendig. Für die Busse Richtung Wien gelten frühere Abfahrtszeiten.

Barrierefreier Zugang am Bahnhof Wildungsmauer

Von 10. August bis 5. September wird der Bahnhof Wildungsmauer modernisiert. Dabei wird der bestehende Bahnsteig durch einen neuen, höheren inklusive einer Rampe für einen barrierefreien Zugang ersetzt. Erneuert wird auch die Ausstattung wie Sitzgelegenheiten, Beleuchtung, Vitrinen oder Lautsprecher. Außerdem wird u.a. ein Blindenleitsystem installiert.

(APA/Red)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Österreich
  • Schienenersatzverkehr auf der Flughafen-Schnellbahn S7
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen