AA

"Schiege": Mischwesen aus Schaf und Ziege bei Göttingen

Entwicklung des Tieres soll wissenschaftlich begleitet werden.
Entwicklung des Tieres soll wissenschaftlich begleitet werden.
Ein seltenes Mischwesen aus Schaf und Ziege lebt nahe Göttingen im deutschen Bundesland Niedersachsen. Das sechs Monate alte Tier sei nachweislich eine "Schiege", sagte Christoph Knorr von der Universität Göttingen am Donnerstag. Eine solche Kreuzung sei extrem selten. 

Schafe und Ziegen gehören zur gleichen Unterfamilie der Ziegenartigen. Sie haben aber einen unterschiedlichen Chromosomensatz. Während Ziegen 60 Chromosomen besitzen, sind es bei Schafen nur 54. Das macht Kreuzungen ausgesprochen schwierig. Göttinger Forscher wollen die weitere Entwicklung der Schiege wissenschaftlich begleiten.

(APA)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Tiere
  • "Schiege": Mischwesen aus Schaf und Ziege bei Göttingen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen