Schelling-Doppelpack beim Derbyerfolg

Dornbirn. FC Mohren Dornbirn 1b gewinnt Städteduell der ersten Landesklasse gegen Elektro Graf SC Hatlerdorf mit 2:0.

Zweiter Saisonsieg für FC Mohren Dornbirn 1b in der ersten Landesklasse. Wieder war das blutjunge Team von Trainer Peter Handle in einem Stadtderby erfolgreich. FCD-Kaderspieler Julian Schelling sorgte mit seinen beiden späten Toren (72./85.) im Heimspiel auf der Birkenwiese gegen Elektro Graf SC Hatlerdorf für die Entscheidung zugunsten der Rothosen. Mit Goalie Muhammed Cetinkaya und Roko Sumic waren neben Doppelpack Julian Schelling weitere Kaderspieler der Rothosen im Einsatz. Schon vor zwei Wochen siegte Dornbirn 1b bei Titelmitfavorit Admira Dornbirn knapp mit 4:3-Toren. Im Hinblick auf den Abstiegskampf waren es für Schelling und Co. drei enorm wichtige Zähler.     

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Unterhaus
  • Dornbirn
  • Schelling-Doppelpack beim Derbyerfolg
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen