AA

Scheckübergabe des Seniorenbundes Lustenau an das Rote Kreuz Lustenau

Dietmar Fitz und Linda Riedmann vom ÖRK, Barbara Hofer, Hans Fitz und Franz Reinbacher vom Seniorenbund Lustenau
Dietmar Fitz und Linda Riedmann vom ÖRK, Barbara Hofer, Hans Fitz und Franz Reinbacher vom Seniorenbund Lustenau ©Verein
1.500 € Reingewinn vom Preisjassen übergaben der Vorstand des Seniorenbundes Lustenau an die Rettungsorganisation des Roten Kreuzes Lustenau. 

Die Freude war groß, dass fast 100 Personen durch ihre Jasskünste den stolzen Betrag eingespielt haben und der Seniorenbund dieses Geld jedes Jahr einer Lustenauer Organisation zukommen lässt. Glücksfee Marie zog die Stichzahl 869 und als Gewinnerin durfte Frau Monika Spiess einen Reisegutschein vom Seniorenbund für die Mehrtagesreise mitnehmen. Frau Margot Grabher und Frau Anna Hagen waren ebenfalls sehr zufrieden mit ihren schönen Preisen. Herr Alois Schorn war am Weitesten von der Stichzahl entfernt und Frau Christine Moosbacher erhielt den „Sackpreis“, einen Sack Kartoffeln.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Lustenau
  • Scheckübergabe des Seniorenbundes Lustenau an das Rote Kreuz Lustenau
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen