Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Schau! ... Schau! .. ein Weltrekordversuch!

Das weltgrößte Nützlingshotel - ein Rekordversuch des OGV Alberschwende beim Gartenmarkt "Bluama, Blekta, Bsundrigs" am 11.06.2016
Das weltgrößte Nützlingshotel - ein Rekordversuch des OGV Alberschwende beim Gartenmarkt "Bluama, Blekta, Bsundrigs" am 11.06.2016 ©Berno Dür
Der Landesverband Obst- & Gartenkultur präsentierte auf der Dornbirner Frühjahrsmesse Schau! im Rahmen der Sonderschau „urban gardening“ gemeinsam mit dem OGV Alberschwende das Projekt „Weltgrößtes Nützlingshotel - ein Rekordversuch für die Umwelt“  

Der OGV Alberschwende verfolgt das Ziel, die Problematik der schwindenden Lebensräume bei Nützlingen – wie Bienen und anderen Insekten, verstärkt öffentlich zu machen. Die Messebesucher waren – was dieses Thema betrifft, denn auch begeistert von der Idee, das weltgrößte Nützlingshotel im Ländle aufzubauen. Am Stand des OGV nahm das interessierte Publikum gerne die Gelegenheit war, mit uns ins Gespräch zu kommen, Bausätze für eine Teilnahme am Weltrekordversuch zu erwerben und Infos über das Befüllen der Nützlingshotels zu holen. Der Weltrekordversuch findet im Rahmen des Gartenmarktes „Bluama, Blekta, Bsundrigs“ am 11.06.2016 in Alberschwende statt.

Ein herzliches Dankeschön an den Landesverband Obst- & Gartenkultur Vorarlberg für die Unterstützung bei der Organisation unserer Teilnahme an der Dornbirner Messe.

Infos und Fotos zu diesem Bericht auf www.ogv.at/verein/alberschwende oder auf facebook OGV Alberschwende.

Obst- und Gartenbau-Verein Alberschwende
… Natur erleben, beobachten und begleiten.

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • meinegemeinde
  • Schau! ... Schau! .. ein Weltrekordversuch!
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen