AA

SC verliert gegen Abstiegskandidaten Au

Keine Punkte gab es für SC gegen den FC Au
Keine Punkte gab es für SC gegen den FC Au ©Huber
Der Sportclub St.Gallenkirch musste sich am Wochenende vor eigenem Publikum dem FC Au mit 0:1 geschlagen geben. Gegen die abstiegsbedrohten Wälder bleibt St.Gallenkirch damit in dieser Saison punktelos.

Den einzigen Treffer des Spiels markierten die Gäste schon in der ersten Spielhälfte aus einem schnellen Konter. Das Team von Trainer Philip Tschann war über 90 Minuten die bessere  Mannschaft, versucht wirklich alles – an diesem Tag wollte einfach kein Tor gelingen. Zweimal traf man nur die Stange, einmal rettete die Latte für den geschlagenen Tormann der Wälder. Gegen die im Frühjahr noch ungeschlagenen Auer war St.Gallenkirch über 90 Minuten spielerisch das bessere Team, am Ende fehlte einfach auch etwas Glück. So auch in der 95 Minute als die Hausherren noch einen Elfmeter verschossen und so geschlagen und ohne Punkte das Spiel beenden mussten.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • SC verliert gegen Abstiegskandidaten Au
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen