AA

SC St.Gallenkirch gewinnt auch Nachtragsspiel

Der SC St.Gallenkirch gewinnt auch das Nachtragsspiel in Krumbach
Der SC St.Gallenkirch gewinnt auch das Nachtragsspiel in Krumbach ©Huber
Der SC St.Gallenkirch hat am vergangen Wochenende auch das Nachtragsspiel in Krumbach für sich entscheiden können. Mit dem 2:1 Auswärtssieg gelang der Mannschaft von Trainer Philipp Tschann der krönende Abschluss einer tollen Herbstsaison 2012, als einzige Mannschaft in der 2.

Landesklasse bliebt der SC ohne Niederlage. Damit überwintert der Sportclub mit sechs Punkten Vorsprung auf Tisis als Herbstmeister.

In Krumbach geland David Daros nach neun Minuten die frühe Führung. Die bissigen Gastgeber schwächten sich nach 35 Minuten selbst, als ihr Kapitän Dorner mit einer Roten Karte vorzeitig unter die Dusche geschickt wurde. Mit etwas besserer Chancenauswertung wäre es durchaus möglich gewesen das Spiel bereits vor der Pause zu entscheiden, so blieb es aber spannend.  Daniel Vonderleu entschied das Spiel nach 70 Minuten mit dem zweiten Tor dann endgültig zu Gunsten der Tschann-Elf. Den Gastgebern gelang lediglich noch der Anschlusstreffer durch Steurer.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • SC St.Gallenkirch gewinnt auch Nachtragsspiel
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen